Mit ‘Casting’ getaggte Beiträge

Agenturübersicht Hamburg aktualisiert

Veröffentlicht: 4. Dezember 2013 in Kinder, Werbung / Marketing
Schlagwörter:, ,

Die Agenturübersicht wurde nach langer Zeit mal wieder überarbeitet. Unter https://kinderundwerbung.wordpress.com/agenturen/ findet Ihr ab sofort die erneuerten Einträge der Casting-, Comparsen, Model und Schauspielagenturen aus dem Großraum Hamburg.

Wie immer gilt: Falls ihr selbst einer Agentur angehört, die hier unbedingt gelistet werden sollte, meldet euch bei mir und schickt alle wichtigen Infos + einen kleinen Text über euch und euer Spezialgebiet.

 

 

Agenturübersicht

Veröffentlicht: 11. Februar 2013 in Werbung / Marketing
Schlagwörter:, , , , ,
Kinder und Werbung, Agenturen

Wo muss ich denn überhaupt hin? Die Verwirrung verständlich.

Wir haben eine neue Seite: Die Agenturübersicht für den Raum Hamburg. Lange hat’s gedauert, bis ich etwas erreichen konnte. SEO ist noch nicht überall angekommen und so etwas wie Usability brauch ich gar nicht erwähnen. Zusätzlich gibt es noch einige Unterschiede…Casting-, Live-Casting-, Comparsen-, Model- oder doch lieber gleich eine Schauspielagentur?

Also habe ich fleißig rumrecherchiert und alle möglichen Verzeichnisse und Artikel durchforstet, bis ich schließlich eine Liste von gut 30 Agenturen zusammen hatte. Natürlich kann man die Agenturen zu nichts zwingen, also wenn dort jemand nicht [oder noch nicht] gelistet ist, bitte nicht wundern.

Ungefähr die Hälfte hat sich zurück gemeldet. Ein paar Vertreter sind noch unterwegs durch die Ferien, Berlinale and so on. Einen ersten Teil konnte ich nun inklusive Beschreibung, Links zu den jeweiligen Websites, Voraussetzungen und Abgrenzungen aufnehmen und veröffentlichen. Die Seite wird sukzessive ergänzt (das hört sich doch immer toll an ;)) und füllt sich dann mit der Zeit. Heißt also: ab jetzt könnt ihr euch auf https://kinderundwerbung.wordpress.com/agenturen informieren.

Für Tips und Kommentare bin ich immer dankbar, gut, wisst ihr schon. Und es würde mich auch mal interessieren, ob ihr euch eher die Website anseht oder doch eher auf Facebook geht?

Eure Jane